Fin geht auf die Reise

Fin hat heute noch kurz die Sonne genossen und darf nun auf Reisen gehen. Ich wünsche der Puppenmama oder dem Puppenpappa viel Freude mit ihm.

FIN Paket Paket_0124

Herzlichst Philomena

Hedda ist fertig
… und hat eine Schwester bekommen

Regen hat auch seine tollen Seiten. Mann kann sich verkrümeln mit einer Tasse Tee und man kann lange im Nähstübchen sitzen…und wenn man dann sooo viel Zeit geschenkt bekommt, dann ist alles fertig.

Hier könnt Ihr Hedda nun sehen:

ULI_9893 ULI_9898

Und Hedda hat eine große Schwester bekommen! Wie das manchmal bei Geschwistern so ist, hat sie eine gewisse Ähnlichkeit.

Ida (links) ist ein bißchen größer und somit auch etwas älter:

hedda_ida  ULI_9910

Hedda wird bald fertig

An so einem Regentag hat man doch viel Zeit an der Nähmaschine zu sitzen. Und aus diesem Grund kann ich einen kleinen Blick auf Hedda gewähren. Hedda ist ein Puppenkind mit braunen wuschigen Haaren. Die Haar müssen noch ein bißchen wachsen. Aus der Erfahrung heraus weiß ich jedoch, dass das bei manchen kleinen Mädchen sehr sehr lange dauern kann. Dann können Mamas leider keine Zöpfe binden und tolle Frisuren machen. Und wenn dann die Haare endlich lang genug sind, dann hat man vor sich so ein kleines Wesen, was genau weiß was es will und was eben nicht. Na ja, und vielleicht ist Hedda nicht ganz so, doch man kann ihre Haare mit einer Bürste ein wenig kämmen und dann kann man ihr ja auch schöne Mützen und Bänder anziehen. Sie ist auf jeden Fall ein zierliches Puppen-Mädchen. Am Nachmittag bekommt sie dann ihre neuen Kleider.

 ULI_9814 ULI_9836

Inspirationen an einem Markttag…


ULI_9746 ULI_9714

Der herrliche Herbsttag wärmt einen nicht nur äußerlich, sondern man kann an bestimmten Plätzen auch fürs Herz schöne Dinge finden. So habe ich heute einen Besuch bei einer lieben verwandten Seele gemacht und mich an Ihren gezauberten Dingen erfreut. Schön hat
DREI ROSEN dies gemacht, mit so vielen tollen Eindrücken fällt einem das Arbeiten an der Nähmaschine wieder leicht.

ULI_9802 - Kopie

…die Sonne schwindet und den Tag habe ich genossen, es bleibt ein wenig Zeit fürs Nähstübchen…

Schönes Wochenende

Puppe Fin

Die letzten Tage bin ich fleißig an der Nähmaschine gesessen und ich möchte einen kurzen Blick gewähren, der einen kleinen Puppenjungen zeigt. Sein Name ist Fin und er bekommt noch einen warmen Schal und Söckchen für kalte Herbsttage.

> Fin